Jetzt Live
Startseite Bundesliga
Red Bull Salzburg

Kapitän Ulmer verlängert bis 2022

Andreas Ulmer, Red Bull Salzburg GEPA/Red Bull Salzburg
Ulmer bleibt Salzburg weiterhin treu.

Kapitän Andreas Ulmer hat seinen Vertrag beim österreichischen Fußball-Meister Red Bull Salzburg einmal mehr vorzeitig verlängert. Wie der Verein am Freitag mitteilte, unterschrieb der 33-jährige Außenverteidiger und aktuelle ÖFB-Teamspieler bis Sommer 2022. Der bisherige Kontrakt wäre mit Sommer 2020 ausgelaufen.

Ulmer hat seit seinem Wechsel von Ried im Jänner 2009 für Salzburg 400 Pflichtspiele absolviert und mit den Roten Bullen acht Meister- und fünf Cuptitel gewonnen. "Es fühlt sich für mich gar nicht so an, dass es schon mehr als zehn Jahre sind, die ich beim FC Red Bull Salzburg bin", erklärte Ulmer in einer Aussendung des Clubs.

Freund über Ulmer-Verlängerung erfreut

"Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole: Andi Ulmer ist ein absoluter Musterprofi und Vorbild für viele unserer Spieler. Wir sind stolz, dass unser Rekordspieler dem FC Red Bull Salzburg noch lange erhalten bleibt", erklärte Sportdirektor Christoph Freund.

(APA)

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 23.10.2019 um 06:21 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/bundesliga/red-bull-salzburg-kapitaen-andreas-ulmer-verlaengert-bis-2022-68690146

Kommentare

Mehr zum Thema