Jetzt Live
Startseite Bundesliga
1.202 Befragte

Bullen laut Umfrage sympathischster Verein

Rapid weiterhin beliebtester Fußball-Club

Meisterfeier Red Bull Salzburg APA/Barbara Gindl
Die Bullen bei der Feier ihres siebten Meistertitels. (ARCHIVBILD)

Rekordmeister Rapid Wien ist unverändert der beliebteste Fußball-Club in Österreich. Bei der Frage nach dem sympathischsten Erstliga-Verein liegt hingegen weiter Serienmeister Salzburg vorne.

Die Salzburger werden von 19 Prozent als sehr und von 29 Prozent eher sympathisch eingestuft. Dahinter folgen der LASK (14/23), Rapid (14/17) und Sturm Graz (9/26).

Salzburger bei Beliebtheit hinter Rapid

Das zeigt eine Market-Umfrage im Auftrag der Bundesliga unter 1.202 Personen im Zeitraum 24. Juni bis 9. Juli. Demnach gaben 39 Prozent der fußball-interessierten Befragten an, Rapid am liebsten zu mögen. Im Ranking der präferierten Clubs führt Rapid mit den erwähnten 39 Prozent klar vor Salzburg (22) und dem LASK (13), deutlich dahinter rangieren Sturm Graz (9) und Austria Wien (4). Im Gegensatz zum voranliegenden Trio büßte dieses Duo im Vergleich zum Vorjahr deutlich an Beliebtheit ein. Die Austria liegt hier gleichauf mit Wolfsberg, Mattersburg und WSG Tirol.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 13.04.2021 um 04:14 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/bundesliga/red-bull-salzburg-sympathischster-verein-oesterreichs-90969172

Kommentare

Mehr zum Thema