Jetzt Live
Startseite Bundesliga
Red Bull Salzburg

Ludewig und Van der Werff verliehen

Kulian Ludewig GEPA/Red Bull
Kilian Ludewig geht nach England. (ARCHIVBILD)

Der bei Red Bull Salzburg unter Vertrag stehende Deutsche Kilian Ludewig wechselt leihweise bis Saisonende zu Barnsley, ebenso leihweise geht Jasper van der Werff in die Schweiz zum FC Basel.

Beim englischen Fußball-Zweitligisten Barnsley sind bereits die österreichischen Kicker Marcel Ritzmaier, Patrick Schmidt und Samuel Sahin-Radlinger sowie Trainer Gerhard Struber engagiert. Der 19-jährige Außenverteidiger wurde von den "Bullen" im Sommer 2018 verpflichtet und kam seither als Kooperationsspieler beim FC Liefering (28 Spiele) zum Einsatz.

Van der Werff nach Verletzung wieder fit

Der Schweizer Jasper van der Werff wird bis Sommer 2021 zurück in die Heimat gehen. Gleichzeitig verlängerte der Verteidiger seinen Vertrag bei den "Bullen" vorzeitig um ein Jahr bis 2023. Der 21-Jährige kam im Sommer 2018 vom FC St. Gallen und spielte seither wegen diverser Verletzungen nur fünf Mal für die Mozartstädter.

Nach einer schweren Knieverletzung im vergangenen Jahr ist Van der Werff seit Saisonstart wieder fit und brachte es als Kooperationsspieler beim FC Liefering auf neun Einsätze.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 19.01.2020 um 09:54 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/bundesliga/red-bull-salzburg-verleiht-kilian-ludewig-und-jasper-van-der-werff-81777829

Kommentare

Mehr zum Thema