Jetzt Live
Startseite Bundesliga
Seriensieger

Bullen zum vierten Mal Mannschaft des Jahres

ÖSV-Skisprung-Damen auf Rang zwei

They did it again! Red Bull Salzburg gewann zum vierten Mal in Serie die Wahl zu Österreichs Mannschaft des Jahres. Die ÖSV-Skispringerinnen landeten auf Rang zwei.

Red Bull Salzburg ist auch bei der Sportlerwahl Seriensieger. Der Fußballmeister ist zum vierten Mal hintereinander Österreichs Mannschaft des Jahres. Die Roten Bullen gewann die von der Sportjournalisten-Vereinigung Sports Media Austria (SMA) durchgeführte Wahl 2021 mit 694 Punkten vor dem ÖSV-Frauen-Skisprungteam (454), das WM-Mannschaftsgold geholt hat, und Johannes Lamparter/Lukas Greiderer (408), Weltmeister im Team-Sprint der Nordischen Kombination.

Junuzovic übernimmt Trophäe für Bullen

Die Salzburger wurden am Donnerstag im Rahmen der Lotterien Sporthilfe-Gala im Wiener Konzerthaus mit der nach Niki Lauda benannten Trophäe NIKI geehrt. Zlatko Junuzovic nahm diese stellvertretend in Empfang.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 21.10.2021 um 06:36 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/bundesliga/red-bull-salzburg-zum-vierten-mal-mannschaft-des-jahres-110899486

Kommentare

Mehr zum Thema