Jetzt Live
Startseite Bundesliga
Testspiel-Doppel

Sieg und Niederlage für RB Salzburg

Bullen unterliegen WSG Tirol

Gleich zwei Testspiele absolvierte der FC Red Bull Salzburg am Samstag. Die Bullen fuhren dabei einen Sieg und eine Niederlage ein.

Das erste Duell des Tages brachte einen deutlichen 6:0-Erfolg über den Zweitligisten SK Vorwärts Steyr. Die Treffer dabei erzielten Patson Daka (22., 66., 85.), Rasmus Kristensen (69., 71.) und Brenden Aaronson (52.) mit seinem Debüttreffer.

Die Roten Bullen, bei denen Mergim Berisha und Luka Sucic auch noch Latte bzw. Stange trafen, zeigten vor allem in der zweiten Halbzeit eine sehr starke Leistung.

Salzburg verliert gegen WSG Tirol

Nachdem der ursprüngliche Gegner SKU Amstetten aufgrund von Corona-Fällen absagen hatte müssen, sprang kurzfristig die WSG Tirol als Testspielgegner ein. Dieses Duell mit dem Bundesliga-Rivalen aus Wattens endete 1:3 (1:1). Das Tor der Roten Bullen erzielte Karim Adeyemi (44.), für die Tiroler waren Zan Rogelj (24.) und Nikolai Frederiksen (55., 86.) erfolgreich.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 02.03.2021 um 09:44 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/bundesliga/testspiel-doppel-sieg-und-niederlage-fuer-rb-salzburg-98453254

Kommentare

Mehr zum Thema