Jetzt Live
Startseite Fußball
Fußball

Derby-Tripple am Wochenende

Das kommende Westliga-Wochenende steht voll im Zeichen der Salzburg-Derbys. Gleich drei Stück stehen auf dem Progamm!

Derby Nummer 1 steigt in Saalfelden: Dort treffen am Freitag der FC Pinzgau und der USK Anif aufeinander. Es ist das erste Aufeinandertreffen dieser beiden Mannschaften in der Regionalliga West, die letzten Duelle gehen in das Jahr 2007 zurück: In der 1. Landesliga siegte Anif am 28. April 2007 2:0 (2:0) gegen die Pinzgauer, ebenso wie am 16. September 2006.

Derby Nummer 2 findet in Seekirchen statt, wo der TSV Neumarkt zu Gast ist. Der SVS hat seine letzten drei Partien verloren, zuletzt gegen Anif 0:2 und gegen Kufstein 0:1. Der TSV beendete sein letztes Spiel remis gegen den TSV St. Johann. Das letzte Aufeinandertreffen endete ebenfalls untenschieden, 2:2 (1:2) am 28. Mai 2011.

Derby Nummer 3 ist die Partie zwischen dem TSV St. Johann und der Salzburger Austria. Die Violetten haben momentan einen guten Lauf, gehen als Favorit in dieses Match. Die Pongauer jedoch haben das letzte Aufeinandertreffen am 26. März dieses Jahres 2:0 für sich entschieden!

Einzig die Red Bull Juniors haben an diesem Spieltag kein Derby zu bestreiten, das Match in Dornbirn wird aber trotzdem schwierig. Juniors-TrainerBaumgartner: ?Das wird erneut eine sehr schwere Aufgabe für uns, wobei wir zuletzt beim Sieg in Hard viel Selbstvertrauen getankt haben.  Außerdem war es zuletzt immer so, dass wir gegen starke Gegner wesentlich besser gespielt haben. Wir wollen in jedem Fall aus Dornbirn etwas mitnehmen.?

Regionalliga West, 6. Runde:

Freitag, 26. August 2011, 19.00 Uhr:
FC Pinzgau Saalfelden - USK Anif
SV Seekirchen - TSV Neumarkt

Samstag, 27. August 2011:

16.00 Uhr: Dornbirn - Red Bull Juniors
17.00 Uhr: TSV St. Johann - SV Austria Salzburg

Links zu diesem Artikel:

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.07.2019 um 02:29 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/derby-tripple-am-wochenende-59254072

Kommentare

Mehr zum Thema