Jetzt Live
Startseite Fußball
Kein fixer Aufstieg

Spanien weiterhin ohne Sieg

Remis gegen Gruppen-Schlusslicht Polen

Für Spaniens Fußball-Nationalteam wird der Kampf um den Aufstieg ins Achtelfinale der paneuropäischen EM zur richtigen Zitterpartie. Die Truppe von Teamchef Luis Enrique blieb am Samstag auch im zweiten Anlauf sieglos, musste sich im Duell mit Polen in Sevilla mit einem 1:1 begnügen.

Zuvor hatte es zum Auftakt gegen Schweden ein 0:0 gegeben. Nach der Führung von Alvaro Morata (25.) sorgte Robert Lewandowski (54.) im Estadio La Cartuja nach dem Seitenwechsel für den Ausgleich.

Kein fixer Aufstieg für Spanien

Mit nur zwei Punkten sind die Iberer als Dritter der Gruppe E derzeit außerhalb der fixen Aufstiegsränge zu finden. Schweden (4) liegt vor der Slowakei (3) voran. Schlusslicht Polen wahrte mit dem Punktgewinn die Chance auf das Weiterkommen, das auch vier der sechs Gruppendritten schaffen. Spanien matcht sich am Mittwoch mit der Slowakei, während sich die Polen und Schweden duellieren.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 06.08.2021 um 01:56 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/fussball-em-spanien-weiterhin-ohne-sieg-105468745

Kommentare

Mehr zum Thema