Jetzt Live
Startseite Fußball
Fußball

Fußball: Früherer Liefering-Coach Letsch wird Austria-Interimstrainer

Letsch in seiner Zeit als Interimstrainer bei Red Bull Salzburg. APA/Hochmuth/Archiv
Letsch in seiner Zeit als Interimstrainer bei Red Bull Salzburg.

Der neue Trainer der Wiener Austria heißt Thomas Letsch. Der Deutsche übernimmt den Posten interimistisch bis Saisonende, gab der aktuelle Tabellensiebente der Fußball-Bundesliga am Dienstag in der Früh bekannt. Der 49-Jährige tritt die Nachfolge seines Landsmannes Thorsten Fink an, den die Austria am Sonntag von ihren Aufgaben entbunden hatte.

Letsch war im Dezember 2015 auch bereits als Interimscoach bei Red Bull Salzburg tätig. Danach betreute der frühere Liefering-Trainer im vergangenen Sommer bis August auch kurz den deutschen Zweitligisten Erzgebirge Aue. Letsch wird sein erstes Austria-Training bereits am Dienstagvormittag (10.00 Uhr) leiten. Danach wird der neue Interimscoach im Trainingszentrum in Steinbrunn offiziell präsentiert.

(APA)

Aufgerufen am 19.12.2018 um 12:32 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/fussball-frueherer-liefering-coach-letsch-wird-austria-interimstrainer-57928792

Kommentare

Mehr zum Thema