Jetzt Live
Startseite Fußball
Das gab's noch nie

Schiedsrichterin zückt erste Weiße Karte der Geschichte

Catarina Campo sorgt für Fußball-Premiere

Die Fußball-Welt erlebte am Wochenende eine Weltneuheit. Beim Damen-Pokalspiel zwischen Sporting Lissabon und Benfica Lissabon kam erstmals die Weiße Karte zum Einsatz.

Das gab es noch nie: Bei einem Pokalspiel der Frauen zückte Schiedsrichterin Catarina Campo die Weiße Karte und sorgte damit für Aufsehen.

 

Catarina Campo schreibt Fußball-Geschichte

Weil eine Spielerin auf der Auswechselbank über ein ungutes Gefühl klagte, eilten die Teamärzt:innen beider rivalisierender Klubs rasch zur Hilfe. Daraufhin zögerte Schiedsrichterin Catarina Campo nicht lange und verteilte die sogenannte weiße Karte. Rund 15.000 Zuseher:innen staunten nicht schlecht.

Weiße Karte nur in Portugal

Die Weiße Karte gibt es in dieser Form nur in Portugal und hat anders als die bekannten Gelben und Roten Karten keinerlei Auswirkungen oder Folgen für die Spieler:innen. Die FIFA möchte damit die Wichtigkeit von Fair-Play nicht nur in den Vordergrund heben, sondern auch würdigen.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 08.02.2023 um 01:03 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/fussball-schiedsrichterin-zueckt-erstmals-weisse-karte-132987868

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema