Jetzt Live
Startseite Fußball
Fußball

Haas: "Chancenauswertung eine Katastrophe!"

Mit einem Punkt nach drei Spielen kann der SV Grödig nicht zufrieden sein. Und Manager Christian Haas macht daraus kein Geheimnis. Trainer Pfeifenberger hält dagegen.

Grödig Manager Christian Haas macht aus seinen Unmut über das vergangene Spiel (2:2 gegen St. Pölten) keine Geheimnis: "Die Chancenauswertung eine Katastrophe, dafür aus zwei individuellen Fehlern ebensoviele Tore kassiert, das war eine ganz schlechte Partie, ich bin total enttäuscht."

Der anfängliche Euphorie nach dem Umbau der Mannschaft ist gleich nach Saisonbeginn bereits gewichen. Haas: " Hier läuft und kämpft keiner für den anderen, auch ein System ist nicht erkennbar!"

Harte Worte gegen Trainer Heimo Pfeifenberger, der dem Manager kontert: "Das schlechteste wäre jetzt, auf die Mannschaft draufzuhauen, die Burschen können ja Kicken, sie müssen nur einmal über volle 90 Minuten voll konzentriert ihre Leistung bringen und die dummen Fehler vermeiden."

Die nächste Chance, die aufkommende Unruhe zwischen Manager und Trainer zu schlichten, haben die Spieler bereits heute, wenn es um 18:30 auswärts gegen den TSV Hartberg geht. Bei den Grödigern fahren die zuletzt verletzten Peter Riedl und Marcus Hanikel zwar mit die Steiermark, in der Startaufstellung werden sie jedoch nicht stehen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 01.03.2021 um 12:15 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/haas-chancenauswertung-eine-katastrophe-59241337

Kommentare

Mehr zum Thema