Jetzt Live
Startseite Fußball
Fußball

Kantersieg vom Aufsteiger bei ASK/PSV

 Aufsteiger Golling feierte einen 6:1-Kantersieg bei der Spielgemeinschaft ASK/PSV Salzburg. Das Duell Eugendorf-Henndorf endete unentschieden.

 Die 1b-Mannschaft des SV Grödig bleibt weiterhin Führend in der Salzburger Liga: Dank eines 3:2-Sieges gegen den FC Puch und der nötigen Tordifferenz bleibt die 1b an Nummer eins.   Für den höchsten Sieg des Samstages sorgte Aufsteiger Golling, mit einem halben Dutzen Tore auswärts bei ASK/PSV Salzburg.  Als Torschützen trugen sich Steinwender, Pichler, Weiss (2), Mitrovic per Elfmeter und Oberholzer mit einem Eigentor in die Liste ein. Die Ergebnisse in der Übersicht:  SV Wals-Grünau : SV Anthering - 2:0 (1:0)  UFC SV Hallwang : SAK 1914 - 2:0 (0:0)
?
SG ASK Salzburg/Polizei SV Salzburg : SC Golling - 1:6 (1:3) FC Hallein 04 : SC Leogang - 3:1 (1:1) SV Straßwalchen : FC Zell am See - 2:2 (0:0)  USC Eugendorf : Union Henndorf - 1:1 (0:1)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 09.03.2021 um 04:37 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/kantersieg-vom-aufsteiger-bei-ask-psv-59282641

Kommentare

Mehr zum Thema