Jetzt Live
Startseite Fußball
Fußball

Lachkrampf-Garantie bei Salzburgs Pressekonferenz

Salzburg-Trainer Marco Rose (li.) und Stürmer Fredrik Gulbrandsen amüsierten sich prächtig in Rosenborg bei der Pressekonferenz. APA/HANS PUNZ
Salzburg-Trainer Marco Rose (li.) und Stürmer Fredrik Gulbrandsen amüsierten sich prächtig in Rosenborg bei der Pressekonferenz.

Lautes Gelächter, überfordete Übersetzerin und Unterhaltung pur. Die Pressekonferenz von Red Bull Salzburg vor dem Rückspiel in der Europa League bei Rosenborg Trondheim verdient das Prädikat sehenswert. Sogar der Norweger Fredrik Gulbrandsen konnte sich am Mittwoch das Lachen über die skandinavische Dolmetscherin nicht verkneifen.

Die Salzburger bezeichnet den Medientermin auf ihrer offiziellen Facebook-Seite als "legendär". Was Marco Rose über das Scheitern in der Champions League sagt, und was der Cheftrainer derzeit als größte Herausforderung sieht, könnt ihr in dem amüsanten Video sehen.

Euroa League: Salzburg auf Aufstiegskurs

Im Hinblick auf das weitere Abschneiden im Bewerb erwies sich die volle Punkteausbeute aber jeweils als wenig hilfreich. Während 2009/10 im Sechzehntelfinale (gegen Lüttich) bzw. 2013/14 im Achtelfinale (gegen FC Basel) das Aus kam, erreichte man in der bisher erfolgreichsten Saison 2017/18 das Halbfinale – bei einer Bilanz von drei Siegen und drei Remis in der Gruppenphase. Aktuell hat Salzburg nach dem Duell bei Nachzügler Rosenborg am 29. November das Heimspiel gegen Leipzig vor der Brust, in dem die Wahrscheinlichkeit für einen Punkteverlust am größten scheint. Zum Abschluss der Gruppenphase gastiert Salzburg am 13. Dezember in Glasgow.

Aufgerufen am 15.11.2018 um 11:56 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/lachkrampf-garantie-bei-salzburgs-pressekonferenz-60777292

Kommentare

Mehr zum Thema