Jetzt Live
Startseite Fußball
Fußball

Liefering unterliegt in Linz

Die Lieferinger unterlagen in Linz. GEPA/RED BULL
Die Lieferinger unterlagen in Linz.

Spitzenreiter Blau Weiß Linz hat am Freitag die Tabellenführung in der 2. Fußball-Liga in der neunten Runde mit einem 2:1 (2:0) gegen das drittplatzierte Liefering ausgebaut. Die Salzburger zeigten eine schwache erste Halbzeit und konnten den Rückstand anschließend nicht mehr aufholen.

Dem Tabellenführer gelang gegen die Salzburger ein idealer Start. Mario Ebenhofer nach acht bzw. Lukas Tursch nach 21 Minuten sorgten früh für eine Zweitoreführung. Kurz nach Seitenwechsel verkürzte Dominik Stumberger für die Lieferinger (49.), weitere Treffer fielen keine mehr.

Struber: "Niederlage tut richtig weh"

"Die Niederlage tut richtig weh, fühlt sich gerade nicht gut an. Aufgrund der zweiten Spielhälfte, in der wir richtig schlagkräftig waren, hätten wir mehr verdient gehabt. In der ersten Halbzeit haben wir einiges vermissen lassen und es den Linzern zu einfach gemacht. Sehr bitter, da wir uns für heute viel vorgenommen hatten", erklärt Liefering-Trainer Gerhard Struber nach dem Spiel.

(SALZBURG24/APA)

Aufgerufen am 13.12.2018 um 03:00 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/liefering-unterliegt-in-linz-60300928

Kommentare

Mehr zum Thema