Jetzt Live
Startseite Fußball
Fußball

Liefering unterliegt Wiener Neustadt

Der FC Liefering ging in Wiener Neustadt leer aus. GEPA/Red Bull
Der FC Liefering ging in Wiener Neustadt leer aus.

Der FC Liefering verlor in der 2. Liga am Freitag gegen den SC Wiener Neustadt durch zwei späte Treffer mit 1:2. Mohamed Camaras Führungstor reichte den Salzburgern nicht, Filip Faletar schoss die Niederösterreicher in den Schlussminuten zum Sieg. Für die Jungbullen war es die dritte 1:2-Pleite in Folge. 

Die WSG Wattens hat in der zweiten Fußball-Liga ihre Tabellenführung ausgebaut. Nach dem 3:1-Arbeitssieg gegen die FC Juniors OÖ in der elften Runde liegen die Tiroler zwei Punkte vor Blau Weiß Linz, das zuhause nicht über ein torloses Remis gegen den SV Horn hinauskam. Titelfavorit Ried gab beim 0:0 in Lafnitz ebenfalls Punkte ab und liegt einen Zähler hinter den Linzern.

Austria Lustenau jubelte beim 5:2 gegen die Young Violets erneut über einen Kantersieg. Erfolge feierten auch Wiener Neustadt, das nach 0:1-Rückstand gegen den Siebenten FC Liefering noch zu einem 2:1 kam, sowie Austria Klagenfurt. Die Kärntner lagen zuhause gegen Amstetten bereits 0:2 zurück, holten am Ende aber noch einen Punkt.

(APA/S24)

 

Aufgerufen am 11.12.2018 um 11:18 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/liefering-unterliegt-wiener-neustadt-60443302

Kommentare

Mehr zum Thema