Jetzt Live
Startseite Fußball
Ex-ÖFB-Kicker

Hinteregger wird Klub-Chef im Unterhaus

Wiener Viktoria stellt "Hinti" als Präsidenten vor

Martin Hinteregger, Wiener Viktoria Facebook/Wiener Viktoria
Martin Hinteregger (zw. v. li.) wird Präsident bei der Wiener Viktoria. Christopher Seiler (zw. v. re.) fungiert als offizieller Markenbotschafter.

Vom Europa-League-Sieger zum Unterhaus-Präsidenten: Ex-Fußball-Nationalspieler Martin Hinteregger hat in den letzten Monaten enorme Veränderungen vorgenommen. Der 30-Jährige wird nun Präsident beim Regionalliga-Ost-Club SC Wiener Viktoria.

Bei der Viktoria arbeitet ÖFB-Rekordtorschütze Toni Polster als Trainer.

????⚪️Habemus Präsi ????⚪️ Ein Tag der Geschichte schreibt ???? Heute dürfen wir euch offiziell den neuen Präsidenten von SC...

Gepostet von SC Wiener Viktoria am Donnerstag, 15. September 2022

Bei Polster-Klub wird Hinteregger Präsident

Der 30-jährige Hinteregger beendete im Sommer überraschend seine Profi-Karriere und stürmt seither für seinen Kärntner Heimatclub Sirnitz in der fünften österreichischen Liga. Außerdem vermeldete die Viktoria, dass der Musiker Christopher Seiler von Seiler & Speer künftig als offizieller Markenbotschafter fungiert.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 29.09.2022 um 04:44 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/martin-hinteregger-wird-klub-chef-bei-wiener-viktoria-127107301

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema