Jetzt Live
Startseite Fußball
Fußball

Millionenschwere Investition in das Sportzentrum-Nord

Salzburg24 Salzburg24
Salzburg24

Nachdem im Sportzentrum-Nord um etwa neun Millionen Euro eine neue Sporthalle gebaut wurde, werden im Stadtteil Liefering erneut drei Millionen Euro in den Um- und-Ausbau der Freiflächen investiert. Im Norden der Mozartstadt soll ein Pendant zum Sportzentrum Rif (Tennengau) entstehen.

Die neue Sporthalle Liefering galt als Ersatz für die niedergerissene Riedenburghalle. Um das Sportangebot in der Stadt Salzburg zu ergänzen, wird im Norden kräftig investiert.

Sportzentrum Salzburg-Nord wird erweitert

Für Vereins-, Spitzen- und Hobbysportler wird in Liefering eine erweitere Bewegungszone entstehen. Laut "Salzburg heute" erfolgt der Spatenstich zu der Erweiterung des Sportzentrums im Jahr 2018. Wenn alles nach Plan läuft, sollen die Umbauarbeiten 2022 fertiggestellt werden. "Wir möchten eine offene Sportanlage für alle Bürger errichten. Es gibt nicht Schlimmeres, wenn sich Leute sportlich betätigen wollen, aber keine Möglichkeit dazu bekommen", sagte Klemens Kronsteiner, Sportkoordinator der Stadt Salzburg. Ein Kunstrasenplatz und multifunktionale Sandflächen werden in den Öffnungszeiten für Jedermann zugänglich sein.

Kernzone besteht aus Boulder-, Yoga und Slackline-Bereich

In der Kernzone der großräumigen Fläche soll ebenso Platz für Randsportarten wie Bouldern, Yoga und Slackline gefunden werden. Die bestehenden Fußballfelder werden erneuert, die Flutlichtanlagen auf Vordermann gebracht sowie modernisierte Anzeigetafeln errichtet. Auch eine Naturtribüne soll gebaut werden. Die Kosten belaufen sich laut SPÖ-Klubvorsitzendem Berhard Auinger auf drei Millionen Euro und werden von der Stadt getragen. "Mit der Sporthalle haben wir bereits einen neuen Impuls geschaffen. Nun gilt es, den Impuls in das Freie zu übertragen", sagte Auinger. Transparente Kriterien für die Benützung der Anlage sollen geschaffen werden. Vereine, welche die Sportanlage nutzen wollen, können sich beim Sportkoordinator melden oder nutzen ab Juni 2018 das neu entwickelte Online-Anmeldetool.

Links zu diesem Artikel:

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 13.11.2019 um 08:16 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/millionenschwere-investition-in-das-sportzentrum-nord-57091681

Kommentare

Mehr zum Thema