Jetzt Live
Startseite Fußball
4,7 Liter Bier pro Fan

Nordmazedoniens Fans besonders trinkfest?

Anhänger feiern in Bukarest

20210617_PD5887.HR.jpg AFP/ROBERT GHEMENT
4.000 Nordmazedonien-Fans sollen in vier Tagen 70.000 bis 75.000 Liter Bier getrunken haben. (SYMBOLBILD)

Nordmazedoniens Fußball-Fans haben sich laut Medienberichten in Bukarest als besonders trinkfest erwiesen. Das Online-Portal "makfax" berichtete am Samstag, rund 4.000 Anhänger des EM-Debütanten hätten binnen vier Tagen unglaubliche 70.000 bis 75.000 Liter Bier vernichtet.

Das Portal berief sich auf nicht näher genannte "rumänische Medien". Ob die Meldung stimmt, ist offen. Umgerechnet würde dies bedeuten, dass jeder einzelne Fan täglich etwa 4,7 Liter Bier getrunken habe.

Nordmazedonien-Fans feiern EM-Teilnahme

Unmöglich ist das nicht, gesund allerdings auch nicht - und geholfen hat es auch nicht: Nach zwei Spielen in Bukarest gegen Österreich (1:3) und die Ukraine (1:2) ist schon vor dem letzten Gruppenspiel in den Niederlanden am Montag klar, dass das Turnier für den Fußballzwerg nach drei Partien beendet ist.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 05.08.2021 um 08:13 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/nordmazedoniens-fans-angeblich-besonders-trinkfest-105443899

Kommentare

Mehr zum Thema