Jetzt Live
Startseite Fußball
Fußball

ÖFB-Cup: Nur Juniors waren erfolgreich

Austria Salzburg, Grödig 1b und Neumarkt - für dieses Trio ist der ÖFB-Cup schon vorbei. Lediglich die Red Bull Juniors haben ihr Match gewonnen.

Die Ergebnisse vom Samstag in der Übersicht:

WSG Swarovski Wattens (Regionalliga) - SV St. Margarethen (Landesliga) 2:2 n.V. (1:1,1:0) - 3:5 i.E.
Hellas Kagran (Landesliga) - FC Wacker Innsbruck (Bundesliga) 0:4 (0:2)
SC/ESV Parndorf (Regionalliga) - SV Austria Salzburg (Regionalliga) 3:0 (1:0)
SAK Klagenfurt (Regionalliga) - 1. SC Sollenau (Regionalliga) 3:1 (2:1)
Union Innsbruck (Regionalliga) - SV Grieskirchen (Landesliga) 3:2 (1:1)
SC Bregenz (Regionalliga) - SC Austria Lustenau (Erste Liga) 0:2 (0:1)
SC Weiz (Landesliga) - TSV Neumarkt (Regionalliga) 5:1 (0:1)
Union St. Florian (Regionalliga) - SCR Altach (Erste Liga) 2:0 (0:0)
Vorwärts Steyr (Regionalliga) - FC Trenkwalder Admira (Bundesliga) 1:6 (0:3)
SV Grödig 1b (Landesliga) - SK Puntigamer Sturm Graz (Bundesliga) 0:4 (0:2)
Red Bull Juniors (Regionalliga) - SC Brunn am Gebirge (Landesliga) 5:0 (1:0)
Kapfenberger SV Amateure (Regionalliga) - SV Mattersburg (Bundesliga) 1:3 (0:2)
ASKÖ Stinatz (Landesliga) - Blau Weiß Linz (Erste Liga) 1:3 (1:1)
LASK Juniors (Regionalliga) - SK Rapid Wien (Bundesliga) 0:7 (0:3)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 25.02.2021 um 05:19 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/oefb-cup-nur-juniors-waren-erfolgreich-59243227

Kommentare

Mehr zum Thema