Jetzt Live
Startseite Fußball
Nationalspiel

Österreich gegen Türkei wird zum Geisterspiel

Keine Fans in Wien erlaubt

Coronavirus, Geisterspiele ASSOCIATED PRESS
Aufgrund des Coronavirus kommt es im Sport vermehrt zu Geisterspielen. So auch beim Fußball-Ländermatch in Wien Österreich gegen die Türkei.

Das freundschaftliche Fußball-Länderspiel Österreich gegen die Türkei am 30. März im Wiener Ernst-Happel-Stadion wird aufgrund der von den Behörden angeordneten Beschränkungen zur Eindämmung des Coronavirus ohne Publikum ausgetragen.

Dies teilte der ÖFB am Mittwoch mit. Der Preis für die bereits erworbenen Tickets werde refundiert, hieß es weiters.

Update zu #COVID19: die Tickets für das freundschaftliche Türkei-Länderspiel werden refundiert! ↙️⬇️ Infos im LIVE-Ticker ⬇️↘️

Gepostet von Das Nationalteam am Mittwoch, 11. März 2020
(Quelle: APA)

Aufgerufen am 30.03.2020 um 05:49 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/oefb-laenderspiel-gegen-tuerkei-in-wien-ohne-zuschauer-84697165

Kommentare

Mehr zum Thema