Jetzt Live
Startseite Fußball
Fußball

Red Bull Juniors fordern Altach

Die Red Bull Juniors fahren am Samstag ins Ländle – zum vierten Duell in dieser Saison mit einem Team aus Vorarlberg, SCR Altach Amateure.

Nach drei Siegen gegen Hard, Dornbirn und Bregenz wollen die Salzburger auch das vierte Duell für sich entscheiden. Die Juniors sind das Team der Stunde in der Regionalliga West – nach 5 Siegen in Folge und 19 Treffern in den letzen 4 Spielen.

Die Juniors gastieren beim Tabellenelften

Die Vorarlberger mussten zuletzt nach drei Siegen in Folge wieder eine Niederlage einstecken – beim 0:1 in Hard. Die Red Bull Juniors, das jüngste Team der Liga, muss diesmal ersatzgeschwächt antreten – aufgrund einiger Teamberufungen in öFB-Nationalteams: Völkl und Krenn sind im U19-Kader, Heimann im U20-Team für Deutschland. Hölzl ist zudem verletzt. „Wir sind diesmal gezwungen zu rotieren und einigen weiteren jungen Spielern ihre Chance zu geben. Aber ich bin sicher, dass die Jungs das gut meistern werden. Wir wollen unseren Erfolgslauf auch in Altach fortsetzen, das ist klar," so Juniors-Trainer Gerald Baumgartner.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 27.02.2021 um 07:52 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/red-bull-juniors-fordern-altach-59274352

Kommentare

Mehr zum Thema