Jetzt Live
Startseite Fußball
Fußball

Red Bull Salzburg dominiert Ajax Amsterdam auch im Rückspiel

Red Bull Salzburg gewinnt auch das Rückspiel gegen Ajax Amsterdam. Nach dem 3:1-Heimsieg steigen die Salzburger ins Achtelfinale der Europa League auf und treffen nun auf den FC Basel.

Nach dem 3:0 im Hinspiel ließ Red Bull Salzburg auch im Rückspiel gegen Ajax Amsterdam nichts anbrennen. Die Truppe von Trainer Roger Schmidt siegte 3:1 und steigt mit einem Gesamtscore von 6:1-Toren ins Europa League Achtelfinale auf. Dort wartet der FC Basel, der sich im Rücksspiel mit 3:0 gegen Macabi Tel Aviv durchsetzte.

Red Bull Salzburg startet fulminant

Die Salzburger starteten gewohnt aggressiv und setzten Amsterdam gehörig unter Druck. Da Ajax unter Zugzwang stand, versuchten sie ihr Heil in der Offensive zu finden – boten daher nur drei Verteidiger auf. Die Bälle kamen allerdings nie bei den Stürmern an, zu gut standen die Bullen. Die Schmidt-Elf vergab jedoch selbst die Chance, früh alles klar zu machen. Ein Heber von Kampl (11.) ging nur an die Latte, Assistgeber Alan verpasste wenige Minuten später (18.) einen „100er". Noch vor dem Stangenschuss von Salzburg-Kapitän Jonatan Soriano, wachte Ajax kurz auf. Den Schuss von Sightorsson aus kurzer Distanz, parierte jedoch Salzburg-Schlussmann Peter Gulacsi. Weitere Chancen vergaben Ulmer und Alan.

Ajax Amsterdam chancenlos

Noch bevor die knapp 30.000 Zuschauer in der ausverkauften Bullen Arena unruhig werden konnten, starteten die Salzburger ihre Gala. Einen Soriano-Stanglpass drückte Ajax-Verteidiger Van der Hoorn zum 1:0 über die Linie. In der 66. Schickte Christoph Leitgeb den – an diesem Abend unermüdlichen – Mane in den Lauf, der locker zum 2:0 einschob. Einen Mane-Querpass wiederum verwertete Soriano aus kurzer Distanz zum 3:0. Die Körpersprache der Gäste glich zu diesem Zeitpunkt einer trauernden Begräbnis-Gemeinde. Ajax war über 90 Minuten Chancen- und teilweise sogar hilflos. Der Anschlusstreffer von Davey Klaasen zum 1:3 (abgefälschter Weitschuss, 82.) war nur noch Ergebniskosmetik.

Red Bull Salzburg schreibt mit diesem Sieg Geschichte und steigt erstmals in der Vereinsgeschichte ins Achtelfinale der Europa League auf.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 03.03.2021 um 01:53 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/red-bull-salzburg-dominiert-ajax-amsterdam-auch-im-rueckspiel-44874691

Kommentare

Mehr zum Thema