Jetzt Live
Startseite Fußball
Sommer-Transfer

Bullen verpflichten robusten Verteidiger

Langfristiger Vertrag für Kamil Piatkowski

symb_ChristophFreund, symb_freund Red Bull / GEPA
Christoph Freund hat einen vielversprechenden Transfer eingefädelt. (SYMBOLBILD)

Red Bull Salzburg hat sich die Dienste des 20-jährigen Innenverteidigers Kamil Piatkowski gesichert. Die polnische Nachwuchshoffnung wechselt im Sommer aus seiner Heimat vom aktuellen Tabellendritten Rakow Czestochowa an die Salzach und unterschreibt einen Vertrag bis 30. Juni 2026, wie die Bullen am Montagabend mitteilten.

Piatkowski verpasste als "Dauerbrenner" in dieser Saison bisher keine einzige Pflichtspielminute für seinen Verein und ist mit seinen 1,91 Metern ein körperlich robuster sowie gleichzeitig technisch starker Abwehrspieler. In bis dato 43 Einsätzen für Rakow glückten dem U21-Teamspieler zwei Tore sowie drei Assists.

Piatkowski will "unbedingt" nach Salzburg

"Mit dem Schritt zum FC Red Bull Salzburg geht ein Wunsch für mich in Erfüllung. Trotz einiger anderer Anfragen war für mich klar, dass ich unbedingt hierher möchte", betonte Piatkowski.

"Der Club bietet mir als jungem Spieler exzellente Möglichkeiten, um mich weiterzuentwickeln. Ich kann es kaum erwarten, im Sommer im Trikot der Roten Bullen aufzulaufen und auf einem für mich neuen Level spielen zu können."

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 18.10.2021 um 12:53 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/red-bull-salzburg-holt-kamil-piatkowski-99231040

Kommentare

Mehr zum Thema