Jetzt Live
Startseite Fußball
Fußball

Red Bull Salzburg ohne Alan gegen SV Ried

In der 26. Runde der Tipp3 Bundesliga muss Tabellenführer Red Bull Salzburg auswärts gegen die SV Ried einige Spieler vorgeben. Dafür ist Ex-Rieder Robert Zulj doppelt motiviert.

„Ich habe mit vielen Spielern noch Kontakt und telefoniere mit meinen Ex-Kollegen. Aber ich bin jetzt Spieler von Red Bull Salzburg, der Fokus liegt auf Red Bull Salzburg. Und wir wollen natürlich am Samstag in Ried gewinnen und so viele Rekorde brechen, wie möglich", sagte Ex-Rieder Robert Zulj, bei der Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel am Samstag (19 Uhr) in Ried. Zulj hat die ÖFB-U21-EM-Qualifikations-Heimschlappe gegen Albanien (1:3) am Mittwoch noch verletzungsbedingt verpasst, ist aber für Samstag „topfit und motiviert".

Alan nicht einsatzfähig

Weit weg von topfit ist derzeit der brasilianische Stürmer Alan. Er laboriert an einer Muskelverletzung am Oberschenkel und „wird am Samstag sicher nicht zur Verfügung stehen und es wird auch eng für das Basel-Spiel", gab Trainer Roger Schmidt am Donnerstag bekannt. Somit wird Robert Zulj Alans Position im Sturm übernehmen.

Fraglich ist neben Marco Meilinger (Prellung) auch Tormann Peter Gulacsi. Der Ungar hat nach seinem Zusammenstoß mit Christopher Dibon aus dem Rapid-Spiel noch Nachwehen einer Gehirnerschütterung.

Red Bull Salzburg auswärts treffsicher

Auswärts hat der FC Red Bull Salzburg in den letzten 23 Spielen immer getroffen. Das ist die längste Serie aller Mannschaften in der Drei-Punkte-Ära. Gegner Ried ist aber in der Rückrunde bisher ungeschlagen. „Nach der Länderspielwoche wird das ein schwieriges Match für uns. In Ried ist es sowie nicht einfach. Sie sind eine gute Mannschaft, stehen voll drin im Kampf um die Europa League-Plätze und haben deshalb hat nichts zu verschenken", weiß Salzburgs Trainer Schmidt.

Schmidt konnte in dieser Woche erst am Donnerstag mit seinem ganzen Kader trainieren. Denn insgesamt waren am Mittwoch zehn Spieler von Red Bull Salzburg im Einsatz führ ihre jeweiligen Nationalmannschaften.

(Redaktion/APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 06.03.2021 um 09:17 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/red-bull-salzburg-ohne-alan-gegen-sv-ried-44919016

Kommentare

Mehr zum Thema