Jetzt Live
Startseite Fußball
Fußball

Red Bull Salzburg startet mit Seekirchen-Derby in Testspiele

Alles im Blick: Salzburg-Trainer Marco Rose. Red Bull / GEPA
Alles im Blick: Salzburg-Trainer Marco Rose.

Am fünften Tag der Vorbereitung auf die neue Fußballsaison steht für Red Bull Salzburg am Freitag (18.30 Uhr) das erste Testspiel auf dem Programm. Die Rose-Elf um Star-Kicker Zlatko Junuzovic wird sich mit Westliga-Club SV Seekirchen messen, bevor es am Samstag ins Trainingslager in den Pinzgau geht.

Am Tag danach geht es für das Team von Erfolgstrainer Marco Rose weiter ins Trainingslager nach Bramberg am Wildkogel, wo sich die Bullen bis Anfang Juli auf die Aufgaben der neuen Saison vorbereiten werden.

Walke und Co. mitten in Vorbereitung

Die erste Trainingseinheit im Pinzgau erfolgt für Walke, Junuzovic und Co. dann am Sonntagvormittag. Nachmittags stoßen zum 24 Mann-Kader auch noch die fünf Teamspieler Munas Dabbur, Stefan Lainer, Xaver Schlager, Cican Stankovic und Dominik Szoboszlai zur Mannschaft. Patrick Farkas trainiert nach seiner Kreuzbandoperation derweil noch individuell.

Rose gibt am Trainingsplatz den Ton an. / Red Bull / GEPA Salzburg24
Rose gibt am Trainingsplatz den Ton an. / Red Bull / GEPA

Testspielprogramm für RB Salzburg

Während des Camps stehen neben zehn Trainingseinheiten auch zwei Testspiele auf dem Programm. Die Aufeinandertreffen mit dem russischen Team FK Ufa am Mittwoch in Matrei bzw. dem tschechischen Erstligisten FK Jablonec am Samstag in Bramberg übertragen die Bullen übrigens im LIVESTREAM.

Links zu diesem Artikel:

Aufgerufen am 16.11.2018 um 10:41 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/red-bull-salzburg-startet-mit-seekirchen-derby-in-testspiele-58525828

Kommentare

Mehr zum Thema