Jetzt Live
Startseite Fußball
Fußball

Red Bull: Schiemer mit Muskelfaserriss zumindest zwei Wochen out

Franz Schiemer, Verteidiger bei Fußball-Bundesligist Red Bull Salzburg, wird dem Tabellenführer zumindest zwei Wochen lang fehlen. Wie der Vizemeister am Mittwoch bekanntgab, zog sich der Nationalspieler einen Muskelfaserriss in den Adduktoren zu und muss daher neuerlich pausieren.

Franz Schiemer, Verteidiger bei Fußball-Bundesligist Red Bull Salzburg, wird dem Tabellenführer zumindest zwei Wochen lang fehlen. Wie der Vizemeister am Mittwoch bekanntgab, zog sich der Nationalspieler einen Muskelfaserriss in den Adduktoren zu und muss daher neuerlich pausieren. Erst vor kurzem machten dem Oberösterreicher eine Schleimbeutelentzündung sowie eine Mittelfußprellung zu schaffen. Seine nächsten Spiele bestreitet Red Bull Salzburg gegen Kapfenberg (Samstag), Wr. Neustadt (21. März) und Admira (24. März), ehe am 1. April der Schlager gegen die Austria folgt. (APA)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.06.2019 um 06:35 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/red-bull-schiemer-mit-muskelfaserriss-zumindest-zwei-wochen-out-59322259

Kommentare

Mehr zum Thema