Jetzt Live
Startseite Fußball
Fußball

Regionalliga: Austria Salzburg vor Geisterspiel in Innsbruck

Wie schon im Oktober 2012 in Kufstein, will auch Innsbruck die Fans von Austria Salzburg aussperren. FMT-Pictures/W.F.
Wie schon im Oktober 2012 in Kufstein, will auch Innsbruck die Fans von Austria Salzburg aussperren.

Der FC Wacker Innsbruck will die Fans von Austria Salzburg, beim Auswärtsspiel in Tirol aussperren. Die Regionalliga-Kommission stimmte dem Geisterspiel bereits zu.

Wie bereits berichtet, macht der FC Wacker Innsbruck vor dem Duell gegen Austria Salzburg wieder Faxen. Erst wollte man das Heimspiel (12.4.) vom Tivoli in ein anderes Stadion verlegen, nun soll es unter Ausschluss der Öffentlichkeit abgehalten werden. Da Regionalliga-Leader Austria von der Unterstützung seiner zahlreichen Fans lebt, wäre ein Geisterspiel ein erheblicher Nachteil

Austria Salzburg protestiert

Wie die Austrianer auf ihrer Homepage bekanntgaben, wurden sie vor vollendeten Tatsachen gestellt. Der Beschluss der Regionalliga-Kommission – auf Antrag der Wacker Amateure – ging völlig an den Verantwortlichen des Tabellenführers vorbei. „Dem SV Austria Salzburg wurde keinerlei Möglichkeit eingeräumt, zu diesem – ihm bis dato nicht zugestellten und daher nach wie vor unbekannten - Antrag Stellung zu nehmen", heißt es auf der violetten Homepage.

Der SV Austria Salzburg protestiert mit aller Entschiedenheit gegen diesen Beschluss und wird unverzüglich dagegen beim Rechtsmittelsenat des ÖFB berufen."

Vorteil für Verfolger Wattens

Für die im Tabellenmittelfeld angesiedelten Innsbruck Amateure geht es in dieser Saison nur noch um die goldene Ananas. Jedoch hilft jeder Verlustpunkt der Austria, dem Verfolger aus Wattens. Vor der 20. Runde der Regionalliga West liegen die Tiroler nur vier Punkte hinter den Salzburgern. Eine Verbrüderung der Tiroler Vereine darf vermutet werden.

Am kommenden Samstag (16 Uhr) empfängt Austria Salzburg, in der 20. Runde USK Anif.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 27.02.2021 um 11:40 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/regionalliga-austria-salzburg-vor-geisterspiel-in-innsbruck-45040810

Kommentare

Mehr zum Thema