Jetzt Live
Startseite Fußball
Fußball

Regionalliga: Heimspiel mit Heimsieg für Austria Salzburg?

Austria Salzburg muss diese Woche gegen den Tabellenzweiten Wattens ihren positiven Trend bestätigen, Tabellenführer Anif ist in Hard klarer Favorit. Die Details zur 13. Runde der Regionalliga gibt’s hier.

In der letzten Runde konnte Austria Salzburg erstmals seit längerer Zeit einen Punkt in der Regionalliga ergattern. „Die Kurve geht nach oben!“ meinte Übergangs-Coach Gerhard Stöger kürzlich. Nun müssen sich die Violetten daran machen, den positiven Trend zu bestätigen. „Heimspiel, Heimsieg!“ haben Trainer Stöger und seine Truppe ein klares Ziel für die Begegnung mit dem Tabellenzweiten Wattens.

Anif ist Favorit

Die Tabellenführer aus Anif reisen nach Hard und haben die Favoritenrolle mit ihm Gepäck. Die Vorarlberger sind auf Platz 14 in der Tabelle und befinden sich somit auf einem Abstiegsplatz.

Alle Spieltermine der Regionalliga im Überblick

TSV St. Johann – SV Seekirchen (Freitag, 19.15 Uhr) Union Innsbruck – Bregenz SC (Samstag, 14 Uhr) TSV Neumarkt – Dornbirn (Samstag, 15.30 Uhr) FC Red Bull Salzburg Juniors – FC Pinzgau Saalfelden (Samstag, 15.30) Hard – USK Anif (Samstag, 16 Uhr) Hall – Altach Amateure (Samstag, 16 Uhr) SV Austria Salzburg – Wattens (Sonntag, 15.30 Uhr) FC Wacker Innsbruck Amateure – Kufstein (Sonntag, 15.30 Uhr)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.10.2019 um 09:42 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/regionalliga-heimspiel-mit-heimsieg-fuer-austria-salzburg-59276602

Kommentare

Mehr zum Thema