Jetzt Live
Startseite Fußball
Fußball

Regionalliga: Kurioses Remis in St. Johann

TSV St. Johann und SV Seekirchen trennten sich zum Auftakt der 21. Runde der Regionalliga West, in einem kuriosen Spiel mit 1:1-Unentschieden. Spielentscheidend waren zwei Platzverweise innerhalb zwei Minuten.

Zum Auftakt der 21. Regionalliga-Runde war die „2", die Zahl des Tages. Beim Duell St. Johann gegen Seekirchen sahen 200 Zuschauer zwei Tore (1:1) und zwei Platzverweise innerhalb von zwei Minuten. Kurios? Ja! Hilfreich für das laufende Spiel? Eher nicht. Waren die Ausschlüsse gerechtfertigt, der Punkt für beide Mannschaften verdient? Sehen Sie sich alle umstrittenen Szenen und die Trainerinterviews noch einmal im Highlightvideo unseres Videopartners einwurf.tv an und stimmen Sie ab.

 

 


 

TSV St. Johann – SV Seekirchen 1:1 (1:0)
Tore: Ralph Pertl (32.) bzw. Christoph Mühllechner (Elfmeter, 59.)
Rot: Cem Emen (St. Johann, 57., Torraub)
Gelb-Rot: Stefan Federer (SV Seekirchen, 58., Unsportlichkeit)
200 Zuschauer

Regionalliga West: Runde 21

TSV St. Johann – SV Seekirchen 1:1
Sa. 12.4. 15:30 SC SW Bregenz – FC Hard
Sa. 12.4. 15:30 FC Kufstein – TSV Neumarkt
Sa. 12.4. 16:00 SV Wals-Grünau – SCR Altach Am.
Sa. 12.4. 16:00 FC Dornbirn – SC Schwaz
Sa. 12.4. 16:00 USK Anif – USC Eugendorf
Sa. 12.4. 17:00 FC Wacker Innsbruck Am. – SV Austria Salzburg
Sa. 13.4. 15:00 FC Höchst – WSG Wattens

 

Links zu diesem Artikel:

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 03.03.2021 um 04:29 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/regionalliga-kurioses-remis-in-st-johann-45079786

Kommentare

Mehr zum Thema