Jetzt Live
Startseite Fußball
Fußball

Regionalliga: Schlager Anif gegen Red Bull Juniors

Die beiden Meisterschaftskandidaten Anif und Red Bull Juniors treffen am Samstag als das Match der Runde der Regionalliga aufeinander. Der Austria Salzburg steht gegen Neumarkt eine neuerliche Bewährungsprobe bevor um den freien Fall zu stoppen.

Das Topspiel der Runde in der Regionalliga ist das Derby zwischen dem Tabellenzweiten Anif und den Red Bull Juniors, die in der Tabelle ersteren auf den Fersen sind. Die Nachwuchs-Bullen waren zuletzt vom Erfolg verwöhnt und sind seit neun Runden ungeschlagen.

Red Bull Juniors auf Erfolgskurs

Die letzte Niederlage mussten die Juniors in der vierten Runde gegen die Wacker Innsbruck Amateure einstecken. Zuletzt spielten sie gegen den FC Saalfelden ein 3:3. Durch ein Eigentor und einen Elfmeter gegen die Jungbullen könnte man das Match allerdings in die Kategorie „blöd gelaufen“ einordnen. Anif hat zuletzt verloren und musste die Tabellenspitze abgeben. Insgesamt scheint die Truppe rund um Thomas Hofer immer noch gut in Fahrt zu sein und in der Tabelle haben sie mit sechs Punkten immer noch ein sattes Polster auf die Red Bull Juniors.

Austria vor nächster Bewährungsprobe

Austria Salzburg hat gegen den TSV Neumarkt dringend Punkte notwendig. Die Violetten sind nur noch einen Punkt von den Abstiegsrängen entfernt und befanden sich zuletzt annähernd im freien Fall in der Regionalliga-Tabelle.

Alle Spieltermine der Regionalliga

TSV Neumarkt – SV Austria Salzburg (Samstag, 15 Uhr) Bregenz SC – TSV St. Johann (Samstag, 15.30 Uhr) Altach Amateure – Union Innsbruck (Samstag, 15.30 Uhr) USK Anif - FC Red Bull Salzburg Amateure (Samstag, 15.30 Uhr) Kufstein – Hard (Samstag, 15.30 Uhr) FC Pinzgau Saalfelden – Hall (Samstag, 16 Uhr) Wattens – FC Wacker Innsbruck Amateure (Samstag, 16 Uhr) Dornbirn – SV Seekirchen (Samstag, 16 Uhr)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.03.2021 um 08:26 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/regionalliga-schlager-anif-gegen-red-bull-juniors-59278297

Kommentare

Mehr zum Thema