Jetzt Live
Startseite Fußball
Fußball

Remis beim UFC Altenmarkt vs. SAK 1914

In der 23. Runde der Salzburger Liga trennten sich der UFC Altenmarkt und der SAK 1914 mit einem 1:1.

Gleich in der ersten  Minute wurde Altenmarkt durch ein Foul von Tormann Soder Florian ein Elfmeter zugesprochen, den Mario Steiner zur 1:0 Führung verwandelte. In der 28. Minute gelang dann Goalgetter Walter Larionows der Ausgleichstreffer zum 1:1 per Kopf.

SAK mit Verletzungssorgen

In der zweiten Halbzeit versuchten beide Mannschaften nach vorne zu spielen, doch der letzte, entscheidende Pass landete meist beim Gegner. Dann die erneute Schrecksekunde für den SAK, Torschütze Larionows krachte mit Christoph Keinprecht bei einem Kopfballduell zusammen. Der SAK-Spieler musste mit einem Cut und einer Gehirnerschütterung ausgewechselt werden. Somit wird die Verletzungsliste bei den Nonntalern immer länger. Mit dem Unentschieden verspielte der SAK 1914 auch die Chance sich vor der 1b vom SV Grödig an die Tabellenspitze zu schieben.

Kann Grödig die Vorlage nutzen?

Die 23. Runde der Salzburger Liga ist erneut eine "englische Runde". Am Mittwoch hat Grödig 1b die Chance sich wieder an die hart umkämpfte Spitze zu schießen. Sie sollten gegen die Union Henndorf (eigentlich) keine Probleme haben. Das Topspiel der Runde steigt zwischen den Verfolgern Wals-Grünau (Platz 3) und USC Eugendorf (Platz 4). Wie in jeder Runde könnte eine Niederlage schon vorentscheidend für die Meisterschaft sein. Selten war die Salzburger Liga so spannend. Insgesamt sind noch acht Runden zu spielen und die Top-Vier trennen sich nur duch 2 Punkte.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 07.05.2021 um 07:21 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/remis-beim-ufc-altenmarkt-vs-sak-1914-59335453

Kommentare

Mehr zum Thema