Jetzt Live
Startseite Fußball
Fußball

RLW: Saisonstart für Salzburg-Quintett am Samstag

Anif, St. Johann, Neumarkt, Seekirchen und Neuling Saalfelden starten am Samstag in die neue Saison.

FC Pinzgau Saalfelden - TSV St. Johann (18.00 Uhr): Starker Gegner für den Liganeuling Saalfelden! Auf die Truppe von Trainer Hannes Rottenspacher wartet im Derby gegen die Pongauer gleich ein harter Vergleich. Allerdings haben die Pinzgauer einige Verletzte zu beklagen, zudem war die Vorbereitungszeit der Salzburger-Liga-Meisters um 14 Tage kürzer als die der Konkurrenten. Bei St. Johann hingegen dürften alle Mannen an Board sein.

Altach Amateure - Seekirchen (17.00 Uhr): Nach der vermurksten letzten Saison wollen die Seekirchner in der kommenden Saison wieder voll angreifen. Doch bis sich die elf Neuzugänge eingespielt haben, dürfte es noch eine Weile dauern. Trotzdem gilt für den SVS: Jeder Punkt von Beginn weg ist wichtig, damit die Wallerseer in der kommenden Saison nichts mit dem Abstieg zu tun bekommen.

Neumarkt - Hard (17.00 Uhr): Die Neumarkter beendeten die vergange Saison auf dem zwölften Rang. Trainer Jimmy Hajek fordert in dieser Saison nun eine Verbesserung unter die Top Ten. Dafür sollen die Neuzugänge Duran, Höfler, Hübl, Kocher und Onisiwo sorgen.

Anif - Union Innsbruck (18.00 Uhr): Anif startet ohne den großen Druck wie in der Saison zuvor. Nachdem das Saisonziel des Aufstiegs nicht erreicht wurde, wurde die Mannschaft komplett umgekrempelt. Bereits beim ersten Pflichtspiel wird sich zeigen, wie die Elf von Trainer Thomas Hofer bereits zusammenspielen kann.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 23.10.2019 um 02:59 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/rlw-saisonstart-fuer-salzburg-quintett-am-samstag-59246845

Kommentare

Mehr zum Thema