Jetzt Live
Startseite Fußball
Bullen-Tormann

Coronel wechselt nach New York

Goalie leihweise zum Struber-Club

Carlos Coronel GEPA/Red Bull
Coronel wird von Red Bull Salzburg nach New York verliehen.

Red Bull Salzburg hat Torhüter Carlos Coronel an den Schwesternclub New York Red Bulls abgegeben. Der 24-jährige Brasilianer wird per Leihvertrag bis Jahresende zum vom Salzburger Gerhard Struber trainierten Club der Major League Soccer wechseln

Coronel besitzt bei Salzburg noch einen Vertrag bis 2023. Er brachte es bisher auf elf Pflichtspiel-Einsätze in Salzburgs Profi-Team. Als Ersatztorhüter von Cican Stankovic sitzt nun der im Winter geholte Deutsche Nico Mantl auf der Bank.

Nico Mantl bei der Unterschrift in Salzburg Red Bull Salzburg/Facebook
Salzburgs Geschäftsführer Stephan Reiter (li.) und Sportdirektor Freund (re.) mit dem neuen Keeper Nico Mantl.

Salzburg holt Keeper Nico Mantl

Red Bull Salzburg schlägt am Transfermarkt zu. Die Bullen holen den 20-jährigen Nico Mantl aus Unterhaching und verstärken die Tormann-Position.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 04.08.2021 um 04:15 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/salzburg-gibt-coronel-an-new-york-ab-100346746

Kommentare

Mehr zum Thema