Jetzt Live
Startseite Fußball
Schmerzen im Knie

Salzburg-Star Seiwald muss unters Messer

Bullen länger ohne Teamspieler

Wolfsburg, Salzburg Getty/Red Bull
Nicolas Seiwald wird dem FC Red Bull Salzburg längere Zeit fehlen.

Nicolas Seiwald – Shooting-Star beim FC Red Bull Salzburg und neuerdings auch Nationalspieler Österreichs – muss sich wegen seiner Meniskusverletzung einer Knieoperation unterziehen. Das gaben die Bullen am Dienstag bekannt.

Beim gebürtigen Kuchler waren während der Leistungstests zum Trainingsstart Schmerzen im linken Knie akut geworden, was sich letztlich als Meniskusverletzung herausgestellt hat.

Seiwald mit Kniebeschwerden: OP

Die Operation Seiwalds findet Vereinsangaben zufolge noch heute statt. Damit fällt der 20-jährige Mittelfeldspieler etliche Wochen aus und verpasst neben dem Bundesligastart auch das Champions-League-Achtelfinale gegen Bayern München.

Gute Besserung, Nici! ????❤????

Gepostet von FC Red Bull Salzburg am Dienstag, 11. Januar 2022
(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 24.01.2022 um 06:22 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/salzburg-star-seiwald-mit-knie-operation-115309813

Kommentare

Mehr zum Thema