Jetzt Live
Startseite Fußball
Fußball

Salzburger Liga: Bogosavac schießt SAK 1914 zum Sieg

Bogosavac (rechts) sorgte mit Saisontreffer Nummer fünf und sechs für den Sieg der Nonntaler. FMT-Pictures T. A.
Bogosavac (rechts) sorgte mit Saisontreffer Nummer fünf und sechs für den Sieg der Nonntaler.

SAK-Goalgetter Bogosavac schießt die Nonntaler im Alleingang zum Sieg, während Kuchl nicht vom Tabellenkeller der Salzburger Liga wegkommt.

Die ersten Minuten der Begegnung zwischen SV Kuchl und SAK 1914 in der Salzburger Liga waren vor allem von einer flinken Hand des Schiedsrichters an den Karten gekennzeichnet. In den ersten acht Minuten sahen die Kuchler zwei Mal gelb, Bernd Frühbauer sah für ein Foul von hinten rot (7.). Wenig später folgte der nächste Dämpfer für die in Unterzahl spielende Krispler-Elf. Kristijan Bogosavac, fleißigster Torschütze der SAK-Truppe, kam an den Ball und versenkte das Leder im Netz (12.). Noch vor der Halbzeit dezimierten sich auch die Nonntaler. Tony Flinke sah nach einem Foul ebenfalls die Ampelkarte. Pausenstand SV KuchlSAK 1914: 0:1

Zweite Halbzeit: Kuchl kommt ins Spiel

In der zweiten Hälfte hatte Kuchl mehr vom Spiel. In der 64. Minute mussten die Gäste dem Drängen der Hausherren nachgeben, Florian Essl sorgte mit seinem ersten Saisontreffer für den Ausgleich. Danach war es wieder Bogosavac, der für die Kremsmair-Elf aus dem Nonntal alles klar machte. In einer Einzelaktion machte er seinen sechsten Saisontreffer (Nummer 3 der Torschützenliste) und den dritten Sieg seiner Mannschaft klar. Der SAK 1914 platziert sich somit zwischenzeitlich auf dem fünften Tabellenrang. Kuchl kommt dagegen nicht vom Tabellenende weg und ist als einziges Team in der Salzburger Liga noch ohne Sieg.

SV Kuchl – SAK 1914   1:2 (0:1)

Tore: Bogosavac (12., 79.), Essl (64.),

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.09.2019 um 02:48 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/salzburger-liga-bogosavac-schiesst-sak-1914-zum-sieg-41766052

Kommentare

Mehr zum Thema