Jetzt Live
Startseite Fußball
Fußball

Salzburger Liga: Fünf Teams kämpfen um die Spitze

Die Salzburger Liga wird immer spannender. Die Plätze 1 bis 5 trennen nur vier Punkte. Angeführt wird das Feld seit der letzten Runde vom UFC Hallwang.

Tabellenführer Hallwang trifft in der 19. Runde der Salzburger Liga auswärts auf Verfolger Grödig 1b. Die Aufsteiger aus Grödig könnten mit einem Sieg und für sie glücklichen Niederlagen der direkten Konkurenten, als Tabellenführer hervorgehen. Showdown ist am Ostersamstag um 16 Uhr in der Untersbergarena.

SAK will wieder an die Spitze

Der bisherige Sptzenreiter der Salzburger Liga, der SAK, trifft zu Hause auf Henndorf und sollte die drei Punkte unbedingt mitnehmen, um nicht durchgereicht zu werden. Denn die nur einen Punkt schlechteren Eugendorfer treffen am Samstag auf den Tabellen-Fünfzehnten Altenmarkt.  Für die Pongauer wäre ein Sieg wichtig um nicht weiter abzurutschen und Boden auf den letzten Platz gut zu machen.

Großkampftag am Ostersamstag

Alle Spiele der 19. Runde finden diesmal am Ostersamstag statt.  Zwischen 13 und 16 Uhr wird in der Salzburger Liga zum Angriff angepfiffen. Welche Teams sich am Ostersonntag über eine Auferstehung freuen dürfen und wer als Osterlamm geschlachtet wird, erfahren sie natürlich wie immer auf SALZBURG24.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.04.2021 um 05:22 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/salzburger-liga-fuenf-teams-kaempfen-um-die-spitze-59329540

Kommentare

Mehr zum Thema