Jetzt Live
Startseite Fußball
Fußball

Salzburger Liga: Torregen und Sommerhitze

In den Toren der Salzburger Liga herrschte am Wochenende Verkehr wie selten: Durchschnittlich drei Tore pro Match und sommerliche Temperaturen lassen auf heiße Matches schließen.

Die Top-5 der Salzburger Liga wurden am Wochenende ihren Favoritenrollen gerecht. Alle Teams trafen auf klar schlechter platzierte Mannschaften und alle Fünf nahmen volle Punkte mit in die nächste Runde, somit blieb auch die Reihenfolge in der Tabelle gleich und was bedeutet, dass sich der Titelkampf immer mehr zuspitzt. Sechs Runden sind noch zu spielen und fünf Truppen greifen nach der Vorherrschaft im Salzburger Fußball-Land, fünf Punkte liegen zwischen Platz eins (Grödig 1b, 52 Punkte) und fünf (Hallwang, 47 Punkte). Die Ränge zwei bis vier belegen Eugendorf, SAK 1914, und Wals-Grünau. Dahinter werden sich, mit etwas Respektabstand, Kuchl (35 Punkte) und Puch (33 Punkte) die Plätze sechs und sieben ausmachen. Best of the Rest, sozusagen.

Salzburger Liga: Mittelfeld noch spannender als Spitze

Noch spannender als an der Spitze geht es im Mittelfeld der Salzburger Liga zu. Gleich sieben Teams liegen nahezu gleichauf. FC Hallein 04 ist mit 27 Punkten Achter, mit zwei Punkten weniger landet man auf Rang 14, was die etwas skurrilen Umstände erlaubt, dass man mit einem Sieg gleich vier Ränge nach vor springt (so geschehen bei Hallein) oder mit einer Niederlage fast in den Keller rutscht (es traf Straßwalchen, die in der Frühjahrssaison etwas den Resultaten nachlaufen). Neben der spannenden Meisterschaft in der Salzburger Liga bereiten auch die Partien selbst Freude. Ein Drei-Tore-pro-Match Durschnitt kommt auch nicht alle Tage vor. Wenn dann auch noch das Wetter stimmt wie am vergangenen Wochenende, dann steht dem Fußballgenuss nichts mehr im Wege.

Salzburger Liga: Alle Ergebnisse der 24. Runde

SAK 1914 – FC Zell am See   4:0 (2:0) SC Golling – SV Anthering   1:3 (1:3) SC Leogang – SV Grödig 1b   0:2 (0:1) Union Henndorf – SV Wals-Grünau   0:2 (0:0) FC Hallein 04 – SV Kuchl   3:2 (2:1) USC Eugendorf – SV Straßwalchen   4:1 (2:0) ASK / PSV Salzburg – UFC SV Hallwang   0:1 (0:1) FC Puch – UFC Altenmarkt   0:1 (0:0)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 13.04.2021 um 01:39 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/salzburger-liga-torregen-und-sommerhitze-59337322

Kommentare

Mehr zum Thema