Jetzt Live
Startseite Fußball
Fußball

Salzmann bleibt Obmann bei Austria Salzburg

Der neue Vorstand wurde einstimmig gewählt. SV Austria Salzburg
Der neue Vorstand wurde einstimmig gewählt.

Am Freitagabend hat Austria Salzburg die Weichen für die Zukunft gestellt und einen neuen Vorstand gewählt. Die Wahl fiel einstimmig aus, Claus Salzmann bleibt damit weiterhin Obmann. "Ich freue mich über die Wahl", sagt der neue alte Obmann in einer ersten Reaktion.

„Der Vorstand ist aber ein Team aus zehn Personen, das mit Unterstützung der gesamten violetten Familie in die gleiche Richtung an einem Strang ziehen wird. Ich werde mich bemühen, im Sinne des Vereins zu wirken", erklärt Claus Salzmann weiter.

 
Und so sieht der neue Vorstand aus:

  • Obmann: Claus Salzmann
  • Obmann-Stellvertreter: David Rettenbacher
  • Kassier: Bernhard Knoll
  • Kassier-Stellvertreter: Jürgen Bell
  • Schriftführer: Christian Hochhauser
  • Schriftführer-Stellvertreter: Helmut Mayer
  • Beirat Sponsoring: Christian Schiefauer
  • Beirat Öffentlichkeitsarbeit: Alexander Hütter
  • Beirat Infrastruktur: Markus Eichbauer
  • Beirat Fanwesen: Stefan Schubert

In den letzten Monaten hatte man bei der Austria auch den sportlichen, den organisatorischen und den Nachwuchsbereich neu besetzt. Im Zuge der Versammlung wurde den Mitgliedern auch der aktuelle Stand der Konkursaufarbeitung präsentiert, die auch vom neu gewählten Vorstand weiterverfolgt wird, heißt es in einer Aussendung am Samstag.

Aufgerufen am 10.12.2018 um 11:41 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/salzmann-bleibt-obmann-bei-austria-salzburg-57956539

Kommentare

Mehr zum Thema