Jetzt Live
Startseite Fußball
Fußball

Sechs Salzburger Mannschaften kämpfen im ÖFB-Cup

Wenn am Sonntag die erste Runde des ÖFB-Cup ausgelost wird, werden insgesamt sechs Salzburger Teams auf ihr Losglück hoffen. Die Auslosung ist via Twitter live mitzuverfolgen.

Am kommenden Sonntag, dem 1. Juli, werden im Rahmen der Samsung Cup Night die Paarungen der ersten Samsung ÖFB-Cup Runde der Saison 2012/13 (Spieltermine: 13. bis 15. Juli) gelost - der ÖFB bietet allen Interessierten die Möglichkeit, die Auslosung am Sonntag ab zirka 18 Uhr live via Twitter zu verfolgen.

1:1-Prinzip im ÖFB-Cup

Insgesamt nehmen 64 Mannschaften am Bewerb teil, alle 20 Vereine der Bundesliga und 44 Klubs aus den Landesverbänden - die vom jeweiligen Landesverband für den Samsung Cup 2012/13 nominiert wurden. Die Amateurmannschaften der Bundesliga-Vereine sind durch die Cup-Reform fortan nicht mehr spielberechtigt, es gilt das „1:1-Prinzip“: ein Verein, eine Mannschaft.

Landescup-Finalisten an Board

Salzburg ist mit sechs Mannschaften im ÖFB-Cup vertreten. Meister Red Bull Salzburg, Erstligist SV Grödig und die zwei Finalisten aus dem Landescup: Austria Salzburg und SAK 1914. Zusätzlich nehmen noch TSV St. Johann und Pinzgau Saalfelden teil. Eigentlich hätten deren Plätze UFC Anif und das Red Bull Farmteam einnehmen müssen, dürfen dies aber nicht. Anif darf nach dem Lizenztausch mit Red Bull für drei Jahre nicht am Cup teilnehmen und das Red Bull Farmteam fäll aufgrund der 1:1-Regel raus.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.05.2021 um 12:26 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/sechs-salzburger-mannschaften-kaempfen-im-oefb-cup-59357707

Kommentare

Mehr zum Thema