Jetzt Live
Startseite Fußball
Exklusive Übertragungsrechte

ServusTV schnappt sich EM 2024

Salzburger Privatsender überträgt Fußball-Leckerbissen

symb_ÖFB, Alaba, Trauner, APA/GEORG HOCHMUTH
ServusTV berichtet 2024 erstmals live von einer EM-Endrunde.

Auch wenn das österreichische Nationalteam zuletzt nicht unbedingt überzeugen konnte, gibt es freudige Fußball-Neuigkeiten aus Salzburg: ServusTV hat sich die exklusiven Übertragungsrechte für die EM 2024 und 2028 gesichert. Der ORF hat bei der Rechtevergabe somit den Kürzeren gezogen.

Im Juni 2024 berichtet ServusTV erstmals und vollumfassend live von einer EM-Endrunde. Das Fußball-Turnier mit 24 Nationen steigt in Deutschland. Die EM-Qualifikationsspiele beginnen im März 2023 – ServusTV zeigt hier die Top-Spiele des ÖFB-Teams.

Das Austragungsland für die EM 2028 steht noch nicht fest.

ÖFB-Stars bei ServusTV

Und auch wenn die aktuelle WM-Quali nach dem Debakel gegen Dänemark ins Stocken geraten ist, haben leidenschaftliche Fußball-Fans bereits die WM 2026 in Mexiko, Kanada und USA im Blick.

ServusTV wird Österreichs Qualifikations- und Freundschaftsspiele sowie gegebenenfalls ein Playoff-Duell übertragen.

 
(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 26.09.2021 um 05:17 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/servustv-uebertraegt-fussball-em-2024-und-2028-101859766

Kommentare

Mehr zum Thema