Jetzt Live
Startseite Fußball
Halleiner Europa-League-Sieger

Ilsanker vor Italien-Wechsel

CFC Genua an Ex-Frankfurter dran

Stefan Ilsanker, Frankfurt APA/POOL/AFP/Ina FASSBENDER
Der Vertrag von Stefan Ilsanker lief bei Eintracht Frankfurt aus. Nun soll der Halleiner zum CFC Genua wechseln. (ARCHIVBILD)

Eintracht Frankfurts ÖFB-Legionär Stefan Ilsanker könnte künftig in der zweiten italienischen Fußball-Liga auflaufen. Serie-A-Absteiger CFC Genua bemüht sich nach dpa-Informationen um eine Verpflichtung des gebürtigen Halleiners.

Hallein

Ilsankers Vertrag beim deutschen Bundesligisten läuft Ende Juni aus.

Ilsanker soll zu Genua wechseln

Der italienische Transferexperte Gianluca Di Marzio veröffentlichte am Mittwoch Bilder, die Ilsanker vor dem Medizincheck in der norditalienischen Hafenstadt zeigen sollen.

Beim Traditionsclub aus Ligurien, der sich nicht zu dem Bericht äußerte, könnte der 33-Jährige als Anführer im Mittelfeld im Kampf um den schnellen Wiederaufstieg mithelfen. Der deutsche Genua-Trainer Alexander Blessin und dessen Landsmann Johannes Spors als Sportchef kennen Ilsanker bereits aus Leipzig: Von Ende 2015 bis Anfang 2018 war Spors in Sachsen Chefscout, zu jener Zeit trainierte Blessin den Nachwuchs von RB.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 05.07.2022 um 09:39 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/stefan-ilsanker-vor-italien-wechsel-122830957

Kommentare

Mehr zum Thema