Jetzt Live
Startseite Fußball
Fußball

SV Grödig verliert gegen Tabellenführer WAC/St. Andrä

Der SV Grödig nutzte im Heimspiel gegen Tabellenführer WAC/St. Andrä Freitagabend in der Untersbergarena seine Chancen nicht und musste somit eine bittere 0:1 Niederlage hinnehmen.

WAC/St. Andrä hat am Freitagabend in der 29. Runde der Ersten Liga einen glanzlosen 1:0-Sieg beim SV Grödig erreicht. Damit führen die Kärntner die Tabelle weiterhin souverän an und konnten den Vorsprung auf den schärfsten Verfolger SCR Altach zumindest bis am Samstag auf sechs Punkte ausbauen. Nachdem in sieben direkten Vergleichen das Heimteam nie verloren hatte, endete das achte Duell nun erstmals mit einem Auswärtssieg.

Früher Rückstand

Die Kärntner gingen bereits in der 12. Minute mit 1:0 in Führung. Nach einem Kreuz-Eckball entwischte Dario Baldauf seinem Bewacher Thomas Zündel und köpfelte den Ball wuchtig unter die Latte. Die beste Ausgleichschance in der ersten Hälfte hatte Grödigs Toptorschütze Diego Viana nach einer Schubert-Flanke. Der Seitfallzieher des Brasilianers ging knapp am Kreuzeck vorbei. Die Hausherren hatten in weiterer Folge mehr Ballbesitz, agierten jedoch in der Gefahrenzone zu ideenlos.  

Grödig macht das Spiel

Auch in der zweiten Hälfte änderte sich am Spielgeschehen wenig. Ein Schuss von Mersudin Jukic von der Strafraumgrenze und ein Kopfball von Lukas Schubert, der knapp über das Tor des wenig beschäftigten Wolfsberger Torhüters Christian Dobnik ging, waren Grödigs gefährlichste Aktionen. Auf der Gegenseite verzog der eingewechselte Stephan Stückler von der Strafraumgrenze knapp. Es war neben dem Führungstreffer die einzige Chance des über die gesamte Spielzeit harmlosen Tabellenführers.

Mangelnde Chancenauswertung kostet Sieg

Trotz einer Grödiger Schlussoffensive kam die am Dienstag im Cup-Viertelfinale an Titelverteidiger Ried gescheiterte Elf von Trainer Heimo Pfeifenberger bis zum Schluss zu keinen zwingenden Chancen und blieb zum dritten Mal in Folge ohne Torerfolg.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.05.2021 um 04:00 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/sv-groedig-verliert-gegen-tabellenfuehrer-wac-st-andrae-59331721

Kommentare

Mehr zum Thema