Jetzt Live
Startseite Fußball
Fußball

SV Grödig wünscht sich erste Siegesserie zu Weihnachten

In 18 Runden konnte der SV Grödig bisher noch nie zwei Siege in Folge holen. Am Samstag (18:30 Uhr) will man das Jahr 2014 mit der ersten Siegesserie der Saison abschließen.

Bisher trennten sich Grödig und Austria Wien in dieser Saison zwei Mal unentschieden (1:1 bzw. 0:0). Zum Auftakt der zweiten Saisonhälfte (Runde 19, Sa. 18:30 Uhr) soll erstmals ein Sieg her. Und noch mehr: Erstmals will der SV Grödig zwei Siege in Folge feiern. Machen sich Stefan Nutz und Co. am Samstag selbst dieses verfrühte Weihnachtsgeschenk, könnten sie in der Tabelle einen Sprung nach vorne machen. Sogar der von der Vereinsführung angestrebte vierte Platz wäre möglich. „Wir wollen wieder international spielen“, gab Manager Christian Haas nach dem 5:0-Heimsieg gegen die Admira vor.

 

„Wir stehen in der Tabelle vor der Austria und werden alles versuchen, damit dies auch nach dem Schlusspfiff in Wien so bleibt.“
– Michael Baur, Trainer SV Grödig

 

Kickt Grödig den Wunschtrainer raus?

Wir schauen zurück – Frühling 2014. Grödig-Trainer Adi Hütter gab seinen Abschied mit Saisonende bekannt und Manager Haas war auf der Suche nach Ersatz. Seine erste Wahl, der Oberndorfer Gerald Baumgartner von Erstligaklub SKN St. Pölten war zu teuer. Aber nicht für Austria Wien. Die Veilchen kauften „Baumi“ aus seinem Vertrag in St. Pölten raus. Der erhoffte Erfolg blieb jedoch aus. Die Wiener belegen hinter dem SV Grödig den siebten Tabellenplatz. Was für einen Klub wie Austria eindeutig zu wenig ist. In Grödig dagegen sitzt Michael Baur sicher im Sattel. Gewinnt Baur das Duell gegen sein Gegenüber, rechnen viele damit, dass Baumgartner noch vor den Feiertagen seine sieben Sachen packen muss. Ein Schicksalsspiel für den Salzburger.

Ausfälle beim SV Grödig

Lukas Schubert (in Reha)
Tomi (Knieverletzung)
Matthias Maak (Muskelverhärtung)
Simon Handle (grippaler Infekt)

 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 09.05.2021 um 01:17 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/sv-groedig-wuenscht-sich-erste-siegesserie-zu-weihnachten-46175968

Kommentare

Mehr zum Thema