Jetzt Live
Startseite Fußball
Keine Geburtstagsüberraschung

Thomas Müller während CL-Spiel bestohlen?

Bayern-Star spielte in Zwischenzeit gegen Barcelona

Thomas Müller feierte mit dem FC Bayern am Dienstag gegen den FC Barcelona den zweiten Champions League-Sieg in dieser Saison. Währenddessen der Bayern-Star jedoch seinen Beruf ausübte, wurde offenbar in sein Haus eingebrochen.

Am Dienstagabend soll gegen 22 Uhr in einem Einfamilienhaus in Otterfing (südlich von München) eingebrochen worden sein. Laut Bild-Zeitung handelte es sich dabei um die Villa vom Bayern-Star Thomas Müller.

Einbruch bei Müller während CL-Spiel?

Während Thomas Müller am gestrigen Abend in der Allianz Arena im Champions League-Spiel gegen Barcelona spielte, wurde wohl in der selben Zeit in sein Haus eingebrochen. Die Polizei Oberbayern meldet zumindest einen Einbruch Wettlkam in der Gemeinde Otterfing, dort wo auch Müller wohnt. Die Einbrecher, es dürfte sich um mehrere Täter gehandelt haben, sollen Wertgegenstände im mittleren sechsstelligen Bereich erbeutet haben. Der deutsche Nationalspieler, der gestern seinen 33. Geburtstag feierte, stand den Journalisten nach dem Spiel nicht Rede und Antwort, wie deutsche Medien berichten.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 29.09.2022 um 03:16 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/thomas-mueller-waehrend-champions-league-spiel-wohl-bestohlen-127017166

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema