Jetzt Live
Startseite Unterhaus
"Zu professionell"

Eugendorf entlässt Cheftrainer

Arsim Deliu muss seinen Hut nehmen

Arsim Deliu, Eugendorf Krugfoto
Eugendorf trennt sich von Trainer Arsim Deliu. (ARCHIVBILD)

Salzburgligist Eugendorf hat sich von Trainer Arsim Deliu getrennt. Das wurde am Mittwoch bekannt.

Dreieinhalb Jahre coachte Arsim Deliu mit seinen beiden Co-Trainern Christoph Joham und Daniel Reiter den Salzburgligisten.

Nach zuletzt zwei Tabellenführungen in den "Null-Saisonen" belegt Eugendorf in der laufenden Saison Rang zwei und ist während der Winterpause erster Verfolger von Leader Hallein. Deliu verlor inklusive Testspielen in fast drei Jahren nur zwei Partien.

Deliu-Ära in Eugendorf endet

"Das Trainerteam war einfach zu professionell für unsere Verhältnisse. Leider hat die Chemie in den letzten Monaten nicht immer gestimmt", erklärte Eugendorfs Sportchef Marco Wuppinger am Mittwoch im Gespräch mit SALZBURG24.

Neumarkt_Hallein_Salzburger Krugfoto
Hallein (grün) bleibt auch gegen Neumarkt ungeschlagen und siegt auswärts mit 3:0.

Eugendorf strauchelt – Siezenheim neuer Hallein-Jäger

Verrückte Salzburger Liga! Während Hallein weiter ungeschlagen bleibt, fällt Top-Favorit Eugendorf im Derby gegen Hallwang (siehe Video oben) um. Neuer Verfolger sind die Siezenheimer, die Adnet am …

Bereits während der laufenden Saison gab es immer wieder Gerüchte über Unstimmigkeiten.

"Schäme mich nicht für Professionalität"

"Es ist sehr schade und fühlt sich wie eine unfertige Arbeit an.
Die Begründung verstehe ich zwar nicht, aber vielleicht ist es einfach nur ein Vorwand. Ich schäme mich nicht für professionelle und detaillierte Arbeit und wünsche dem Team alles Gute", verlautbarte Deliu auf S24-Anfrage.

Suche nach Nachfolger folgt

Die Mannschaft wurde heute Abend über die Entscheidung des Vorstandes informiert. "Sie haben aber einen tollen Job gemacht. Sportlich kann man ihnen überhaupt nichts vorwerfen", betonte Wuppinger.

Die Tabelle der Salzburger Liga vor der Winterpause.

Gepostet von Salzburger Liga am Freitag, 12. November 2021

Der Nachfolger steht noch nicht fest – laut des Sportchefs wird es aber keine interne Nachbesetzung geben. Die Suche nach das Deliu-Erbe kommt erst in den kommenden Tagen ins Rollen.

Zudem bastelt der Sportchef auch fleißig am Kader. Für die Verletzten Christoph Kloiber und Hannes Endletzberger könnte Ersatz geholt werden.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 04.12.2021 um 09:19 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/unterhaus/eugendorf-entlaesst-cheftrainer-112636606

Kommentare

Mehr zum Thema