Jetzt Live
Startseite Unterhaus
Trotz Abstiegsangst

FC Hallein schmeißt drei Routiniers raus

Benjamin Morawitz Krugfoto
Neben Benjamin Morawitz (im Bild) haben auch Thomas Miller und Nikola Rajkovic keine Zukunft mehr in Hallein.

Beim FC Hallein stehen personelle Veränderungen ins Haus. Nach einer enttäuschenden Herbstsaison trennt sich der Klub aus der 2. Landesliga von drei Leistungsträgern.

Hallein

"Wir sind mit den Leistungen und dem Tabellenstand nicht zufrieden", bringt es der sportliche Leiter David König am Mittwoch im Gespräch mit SALZBURG24 auf den Punkt.

FC Hallein zieht Konsequenzen

Der FC Hallein gab zu Saisonstart den Wiederaufstieg als Ziel aus. Doch es kam ganz anders: Die Salinenstädter finden sich nach desolaten 14 Runden mit 15 Zählern mitten im Abstiegskampf (Rang elf von 14) wieder. Nun reagiert der Vorstand und entschloss sich nach einer gemeinsamen Analyse mit Trainer Gerhard Perlak, erste Konsequenzen zu ziehen. Mit Nikola Rajkovic (28 Jahre), Heimkehrer Thomas Miller (27) und Benjamin Morawitz (26) müssen sich drei fixe Größen im Kader vom FC Hallein ab sofort nach einem anderen Verein umsehen.

Thomas Miller Krugfoto
Auch Thomas Miller (vorne) muss nach seiner Rückkehr zum Heimatverein FC Hallein seine Zelte wieder abbrechen.

Stammkräfte nach Hallein-Aus enttäuscht

Die Routiniers spielen in den Zukunftsplanungen der Verantwortlichen keine Rolle mehr. "Es hätte genauso andere Spieler treffen können. Wir bedanken uns für ihr Engagement und wünschen ihnen alles Gute", erklärte König. Während Rajkovic bereits seine Rückkehr zu Nachbar Union Hallein perfekt machte, stehen Miller und Morawitz noch ohne neuen Klub da. "Uns wurde mitgeteilt, dass sich der Verein eine Budgetkürzung vornimmt. Wir wollten mit dem Klub einiges erreichen. Deswegen wurden Spieler wie wir auch geholt", erklärt Miller auf S24-Anfrage.

Umso größer sei nun die Enttäuschung, dass man so abserviert wurde. "Einerseits erwarten sich Vereine Handschlag-Qualität von uns Spielern, andererseits wird man dann so enttäuscht", fügt der Stürmer an, der stellvertretend für die drei Routiniers spricht.

Im Hintergrund basteln die beiden Halleiner Vereine FC und Union an einer Fusion. HIER könnt ihr euch über den aktuellen Stand informieren.

Nikola Rajkovic Krugfoto
Geriet beim FC Hallein ebenso ins Abseits: Nikola Rajkovic (re.) wird entlassen und wechselt zu Union Hallein.
(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 09.12.2019 um 02:56 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/unterhaus/fc-hallein-schmeisst-drei-routiniers-raus-79159987

Kommentare

Mehr zum Thema