Jetzt Live
Startseite Unterhaus
Vor Westliga-Start

Bischofshofen tauscht Trainer aus

Thomas Heissl wird bei Bischofshofen als Trainer entlassen. Krugfoto
Thomas Heissl wird bei Bischofshofen als Trainer entlassen.

Thomas Heissl muss in Bischofshofen seine Zelte abbrechen. Just sechs Tage vor dem Rückrundenstart in der Regionalliga West und dem prestigeträchtigen Pongau-Derby gegen St. Johann wird der Trainer von einem "waschechten Bischofshofener" ersetzt.

Vor einem Jahr lotste BSK-Boss Patrick Reiter Thomas Heissl von der Ried-Akademie nach Bischofshofen. Der 44-Jährige verhalf den Pongauern zum Aufstieg in die Westliga, hatte zuletzt mit Rang zwölf und schlechten Testspielergebnissen jedoch einen schweren Stand beim ambitionierten Drittligisten. Am Dienstag kam es dann – sechs Tage vor dem ersten Pflichtspiel im neuen Jahr – zur Trennung. "Trotz steigender Qualität mit unseren Neuzugängen stagnierten die Leistungen. Daher haben wir uns zu diesem Schritt entschieden", erklärte Reiter im Gespräch mit SALZBURG24.

Johann Davare und das Bischofshofen-Gen

Als Feuerwehrmann springt Johann Davare, der vor 22 Tagen bei Altenmarkt entlassen wurde, ein. "Ich bin ein waschechter BSKler und werde versuchen, das Bischofshofen-Gen wieder aufleben zulassen", erklärte der 55-Jährige, der beim Club selbst alle Nachwuchsstationen durchmachte. Er sei ein "Erfolgstyp", der harte Arbeit fordert und für die "Herzensangelegenheit" alles geben werde. Aus den Profi-Jahren 1971/72 habe er noch Alben daheim liegen und "indentifiziert sich zu 100 Prozent mit dem Verein". Was in Bischofshofen entstanden ist, könne man laut Davare nur beklatschen.

Johann Davare bei Altenmarkt Krugfoto

Pongau-Derby: St. Johann gegen Bischofshofen

Ob es ihm gleich beim ersten Spiel gelingt, für Beifall zu sorgen, wird sich am Sonntag nach dem Pongau-Derby in St. Johann zeigen. "Bis dahin will ich ein Wir-Gefüge herstellen. Das Team muss ganz anders auftreten und Vollgas trainieren. Marcel Hirscher zum Beispiel rackert auch wie ein Stier und erntet dafür die Lorbeeren", fügte der Pongauer an, dessen Vertrag vorerst bis zum Sommer datiert wurde.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 15.10.2019 um 05:57 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/unterhaus/johann-davare-ersetzt-thomas-heissl-als-bischofshofen-trainer-67485382

Kommentare

Mehr zum Thema