Jetzt Live
Startseite Unterhaus
Hallwang-Neuzugang

Ex-Anifer soll Torflaute beenden

Kristijan Bogosavac Krugfoto
Kristijan Bogosavac (li.) soll Hallwang aus dem Salzburger Liga-Keller schießen (ARCHIVBILD).

Ein Tor pro Spiel erzielte Hallwang im Durchschnitt in 15 Salzburger Liga-Partien. Mit Kristijan Bogosavac als Neuzugang soll die Torflaute beim Vorletzten endgültig der Vergangenheit angehören. Der Stürmer wechselt von Anif zur Crew von Patrick Schöberl.

Hallwang

Seine Glanzzeit hatte Bogosavac beim SAK 1914. In 122 Spielen feuerte der 28-Jährige in der Salzburger Liga 31 Mal ab und steuerte 19 Assists bei. Im vergangenen Sommer wagte der Vollblutstürmer das Abenteuer Regionalliga und heuerte nach drei Saisonen in Eugendorf (zehn Treffer in 59 Partien) bei Anif an. Aufgrund der Kaderbreite und Konkurrenz im Angriff kam "Bogo" nur zu elf Kurzeinsätzen und stand dabei nur ein Mal in der Startelf.

Kristijan Bogosavac Facebook/USK Anif
Kristijan Bogosavac (rot) wechselt von Anif zu Hallwang.

Hallwang-Trainer Schöberl traut Bogosavac "Explosion" zu

Bei Hallwang soll Bogosavac eine Führungsrolle einnehmen und in der jungen Offensive rund um Orascanin (22), Leitner, Högler (beide 20) und Thiem (19) als Stütze dienen. "Im Herbst hatten wir im Angriff Defizite", erklärte Schöberl im Gespräch mit SALZBURG24, der in der Rückrunde auf das Ende der Torflaute hofft. "Bogosavac hat genug Erfahrung und Qualität, dass er uns weiterhelfen kann. Ich traue ihm eine Explosion zu", führt der Trainer fort. Ihm sei egal, ob er er zehn Tore macht oder ebenso viele auflegt. Für Schöberl zählt nur, dass Hallwang den Tabellenkeller im Kampf um den Abstieg verlässt.

Bei der Verteidigung des Vier-Punkte-Vorsprungs auf Schlusslicht Puch (fünf Zähler) sollen zudem zwei weitere Kicker mithelfen. Jusuf Omerovic (28/Elixhausen) als Abwehrmann und Michael Holzinger (20/Berndorf) als "Perpektiv-Spieler für die Zukunft" wurden mit an Board geholt. Nach den bereits absolvierten Laktat-Tests bekam die Schöberl-Crew einen Trainingsplan für den Winter mit, ehe nach dem Hallenturnier "Salzburger Stier" (Auslosung heute) die Truppe wieder am 27. Jänner in die achtwöchige Vorbereitung starten wird.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 09.12.2019 um 02:56 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/unterhaus/kristijan-bogosavac-wechselt-von-anif-zu-hallwang-79243921

Kommentare

Mehr zum Thema