Jetzt Live
Startseite Unterhaus
Amateure im Fokus

Rampenlicht für Unterhaus-Kicker leuchtet heller

25 Fußball-Highlights in elf Wochen

Silvio Zanchetta sizasport.tv
Silvio Zanchetta (re.) bringt die Unterhaus-Kicker ins Rampenlicht. Hier eine Interview-Szene vom Wochenende mit Adnets Andreas Essl.

Silvio Zanchetta ist im Salzburger Fußball-Unterhaus ein gern gesehener Gast. Der Ex-Goalie präsentiert Woche für Woche die Spiel-Highlights in einem kompakten Video und bittet die Amateurkicker vor die Kamera. In Kürze wird das Rampenlicht für die Protagonisten noch heller leuchten. Sizasport.tv wächst und vergrößert sein Team.

Hallein

"Die Profis erhalten eh genug Aufmerksamkeit. Ich lege meinen Fokus auf das Unterhaus, da ich mich als Spieler selber immer gefreut habe, wenn über einen berichtet wurde", erklärte Silvio Zanchetta genau vor einem Jahr gegenüber SALZBURG24.

 

Fußballplätze sind Zanchettas zweites Wohnzimmer

Exakt 365 Tage nach der Präsentation seiner ersten Dokumentation zieht der Ex-Goalie ein Resümee: "Das Feedback ist wirklich großartig und macht mich stolz", sagte der 34-Jährige am Montag gegenüber seinem Medienpartner S24.

 

Seit dem Wiederanpfiff in der Regionalliga und der Salzburger Liga hat der gebürtige Halleiner in elf Wochen 25 Highlight-Videos produziert. Hinzu kommen einige Porträts und Vorberichte. Die Fußballplätze sind zu seinem zweiten Wohnzimmer geworden. "Es ist wirklich enorm viel Arbeit, aber ich mache das wirklich sehr gerne", betonte der in Oberalm lebende Foto-Kaufmann (bis 2005). Für seine Leidenschaft, die Hobby-Sportler vor die Kamera zu bitten, schmiss der Tennengauer sogar seinen Job als Büro-Facharbeiter hin.

Schlaf ist am Wochenende ein rares Gut

"Der Schritt zurück zu den Wurzeln und zum Fußball erfüllt mich einfach. In Kürze werde ich mein Team erweitern und einen Fotografen mit ins Boot holen", verriet der Tennengauer. Rund vier bis sechs Stunden benötigt der frisch gebackene zweifache Familienvater, um sein Rohmaterial in ein Video zu verpacken. "Oft lege ich auch Nachtschichten ein, damit ich die Partie am Folgetag in der Früh veröffentlichen kann." Seine kleine Tochter Sarah-Emilia macht seit Anfang September das Leben des ehemaligen Torhüters noch bunter. "Die Schlafstunden sind am Wochenende dadurch weniger geworden, aber das halte ich schon aus."

Die kurzen Videos inklusive Spieler-Interviews finanzieren sich durch Werbeeinschaltungen. "Ich bin gerade dabei, die Verträge mit den Sponsoren zu verlängern bzw. suche ich noch größere Firmen, die sich bei unserem Projekt beteiligen wollen. Es läuft ganz gut", fügte Zanchetta abschließend hinzu.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 21.10.2021 um 06:04 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/unterhaus/sizasport-tv-rampenlicht-fuer-unterhaus-kicker-leuchtet-heller-110743057

Kommentare

Mehr zum Thema