Jetzt Live
Startseite Fußball
Stürmer in Quarantäne

Wolfsburg-Star fällt mit Corona aus

Weghorst fehlt in CL-Duell mit Salzburg

Wout Weghorst, Niederlande, Wolfsburg APA/AFP/POOL/Kenzo Tribouillard
Oranje-Stürmer Weghorst kickt beim VfL Wolfsburg. (ARCHIVBILD)

Der Abwehr von Red Bull Salzburg bleibt am Mittwoch ein Aufeinandertreffen mit dem niederländischen Goalgetter Wout Weghorst erspart. Der 29-jährige Mittelstürmer habe sich mit dem Coronavirus infiziert, gab der VfL Wolfsburg am Montag bekannt. Am Mittwoch treten die Deutschen im wichtigen Champions-League-Spiel in Salzburg (LIVETICKER ab 18.35 Uhr) an.

Nach Angaben der Wolfsburger habe Weghorst am Sonntagmorgen nach der 0:2-Niederlage bei Union Berlin über Symptome geklagt.

Karim Adeyemi SALZBURG24/Wurzer
Karim Adeyemi avancierte unter Matthias Jaissle zu Salzburgs Knipser Nummer eins.

Wettbieten um Adeyemi beginnt

Beim Werben um den deutschen Jung-Nationalspieler Karim Adeyemi treten die Bundesliga-Rivalen FC Bayern München und Borussia Dortmund wieder einmal als direkte Konkurrenten auf. Sein langjähriger …

Corona bei Salzburg-Gegner Wolfsburg

Anschließend wurde der vierfache Saisontorschütze positiv auf das Coronavirus getestet. Der niederländische Teamstürmer befindet sich seitdem in Quarantäne. Alle anderen Tests bei Spielern, Trainern und Betreuern waren nach Angaben des Clubs sowohl am Sonntag als auch am Montag negativ.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 19.05.2022 um 05:03 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/wolfsburg-star-weghorst-faellt-mit-corona-aus-111058657

Kommentare

Mehr zum Thema