Jetzt Live
Startseite Fußball
Fußball

Youth League: Salzburgs Mega-Serie soll ausgebaut werden

Salzburg peilt in der Youth League den 13. Sieg in Folge an. GEPA/Red Bull
Salzburg peilt in der Youth League den 13. Sieg in Folge an.

Der Nachwuchs von Red Bull Salzburg scheint das Sieger-Gen in sich zu haben. In der UEFA Youth League gingen die Jung-Bullen in den letzten zwölf Runden als Sieger vom Platz. In der heurigen Saison soll Chelseas Rekord von 15 Erfolgen durch den Titelverteidiger gebrochen werden. Der Aufstieg gegen Sparta Prag scheint am Dienstag nur noch eine Formsache zu sein.

Die Salzburger stehen in der Fußball-Youth-League vor dem nächsten Schritt Richtung Titelverteidigung. Nach einem 4:2 in Tschechien ist der Aufstieg über Sparta Prag ins Play-off greifbar nahe.

FC Salzburg jagt Youth-League-Rekord

Auf dem Vorsprung ausrasten wollen sich die Jung-Bullen im Rückspiel in Grödig am Dienstag (18 Uhr) aber keinesfalls. Sie wollen ihre Siegesserie ausbauen. Zwölf Erfolge in Folge stehen aktuell für die Salzburger zu Buche. Länger ungeschlagen blieb in der U19-Nachwuchsserie der UEFA bisher nur Barcelona (13) und Chelsea (15). Trainer Gerhard Struber forderte auch zu Hause gegen Sparta volle Konzentration ein. "Wir werden uns sicher nicht auf dem Resultat vom Hinspiel ausruhen, wollen vielmehr erneut unsere Leistung abrufen und auch das Rückspiel für uns entscheiden", sagte der 40-Jährige.

Gratis Eintritt für die Jugend und treuen Fans

Mit dem ersten gemeinsamen Training am Sonntagnachmittag hat das Team von Gerhard Struber mit der Vorbereitung auf das wichtige Rückspiel begonnen. Die Mannschaft rund um Alexander Schmidt, der nach drei gespielten Partien bei vier Scorer-Punkten hält, wird auch in Spiel zwei gegen den tschechischen Meister gut eingestellt und vor allem mit einem klaren Spielplan gehen. Meisl & Co. wollen nicht nur an die starken Leistungen der letzten Spiele anknüpfen, sondern ihre eindrucksvolle Siegesserie ausbauen.

Bis auf Dominik Stumberger, hinter dessen Einsatz ein Fragezeichen steht, kann Coach Struber für das Rückspiel gegen den tschechischen Meister auf den gesamten Kader zurückgreifen. Alle Dauerkarten-Besitzer des FC Salzburg erhalten gegen Vorlage eine Freikarte. Kinder und Jugendliche (bis zum vollendeten 18. Lebensjahr) können sich ebenfalls ein kostenloses Ticket an der Kassa holen. Die restlichen Karten kosten an der Kassa in Grödig zehn Euro.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.03.2021 um 02:28 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/youth-league-salzburgs-mega-serie-soll-ausgebaut-werden-57403147

Kommentare

Mehr zum Thema